AGB

GELTUNGSBEREICH

Surfdeal.ch ist ein Angebot der BALANCED SOLUTIONS GMBH. Für die Geschäftsbeziehung zwischen BALANCED SOLUTIONS GMBH und dem Kunden gelten ab dem 01.2016 ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unabhängig vom verwendeten Kommunikationsmittel.

Der Kunde erkennt die ausschliessliche Geltung der AGB von BALANCED SOLUTIONS GMBH für die gesamte Geschäftsbeziehung an. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt BALANCED SOLUTIONS GMBH nicht an, es sei denn, die Geschäftsleitung von BALANCED SOLUTIONS GMBH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Tritt der Kunde durch Nutzung der Website in Geschäftsbeziehung mit BALANCED SOLUTIONS GMBH, erkennt er die AGB als Grundlage für die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und BALANCED SOLUTIONS GMBH an.

VERTRAGSSCHLUSS UND RÜCKTRITT

Die Darstellung der Produkte im Rahmen des Online-Shops stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ gibst du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch eine automatisierte E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Vertragsannahme findet erst statt, wenn du eine E-Mail von uns erhältst, mit der wir den Versand der Ware oder den Auftrag bestätigen. Wir können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Tagen annehmen.

Können wir das Angebot annehmen oder sind gewisse Produkte der Bestellung nicht mehr verfügbar, wird dem Kunden dies unverzüglich mitgeteilt.

Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist BALANCED SOLUTIONS GMBH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

Alle Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht. Falls uns unser Lieferant trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, sind wir ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird innerhalb von 14 Werktagen (wobei Samstag nicht als Werktag zählt) rückerstattet oder auf Wunsch auf andere Waren aufgerechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis der Kunde uns den Nachweis erbracht hat, dass die Ware zurückgesandt wurde, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

LIEFERUNG

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

Mit der Übergabe an den Kunden, geht das Risiko auf den Kunden über.

Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt hat BALANCED SOLUTIONS GMBH nicht zu vertreten. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen BALANCED SOLUTIONS GMBH, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der höheren Gewalt stehen Streik, Naturkatastrophen, Krieg, Blockade, Aus- und Einfuhrverbote und sonstige hoheitliche Eingriffe gleich, und zwar einerlei, ob sie bei BALANCED SOLUTIONS GMBH oder bei einem Lieferanten von BALANCED SOLUTIONS GMBH eintreten.

Vom Eintritt eines Ereignisses der höheren Gewalt, das eine bevorstehende Lieferung behindern wird, haben wir den Kunden unverzüglich zu benachrichtigen.

FÄLLIGKEIT UND ZAHLUNG, VERZUG

Alle Produktpreise von BALANCED SOLUTIONS GMBH sind Bruttopreise, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer des jeweiligen Landes und sind in der angegebenen Währung ausgewiesen. Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive Umsatzsteuer. Der Kaufpreis wird unverzüglich mit der Bestellung fällig.

Der Kunde kann den Kaufpreis per Kreditkarte, Vorauskasse, PayPal und Postcard oder PostFinance E-Finance begleichen. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, BALANCED SOLUTIONS GMBH Login-Daten anzufordern damit er seine Bestellung nachverfolgen kann.

 

EIGENTUMSVORBEHALT

Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von BALANCED SOLUTIONS GMBH.

GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistungsfrist erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Diese beträgt 1 Jahr und beginnt ab dem Zeitpunkt des Warenerhalts.

Ansprüche gegen BALANCED SOLUTIONS GMBH aus einer allenfalls über Gewährleistungsansprüche hinausgehenden Herstellergarantie sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Ansprüche aus einer Herstellergarantie stehen dem Kunden nur gegenüber dem Hersteller, der die Garantie zugesagt hat, zu.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiss oder die Abnutzung durch Gebrauch.

Liegt ein von BALANCED SOLUTIONS GMBH zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist BALANCED SOLUTIONS GMBH nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist BALANCED SOLUTIONS GMBH zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die BALANCED SOLUTIONS GMBH zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Tritt ein Gewährleistungsfall bei einem, im Onlineshop erworbenes Produkt auf, so kann der Kunde die Ware an die angegebene Kontaktadresse zurücksenden. Stellt sich heraus, dass kein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, verrechnet BALANCED SOLUTIONS GMBH dem Kunden den entstandenen Aufwand. Die Garantie gilt üblicherweise nur für den Ersterwerber/in des betroffenen Produkt und ist nicht übertragbar.

Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.

HAFTUNG

Weitere Ansprüche des Kunden gegen BALANCED SOLUTIONS GMBH als die in § 7 geregelten Gewährleistungsansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. BALANCED SOLUTIONS GMBH haftet somit nicht für Schäden, die nicht direkt am Liefergegenstand selbst entstanden sind und insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die Haftung von BALANCED SOLUTIONS GMBH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

BALANCED SOLUTIONS GMBH haftet nicht dafür, dass die von ihrer Website angebotenen Dienste ohne Unterbrechung zugänglich sind oder dass gespeicherte Daten erhalten bleiben.

Eine Haftung seitens Balanced Solutions GmbH für alle Gefahren, die sich aus dem Risiko bei der Ausübung der Sportarten ergeben, ist ausgeschlossen. U.a. Windsurfen, Stand Up Paddle, Skateboarden, Wakeboarden, Wasserskifahren, Snowboarden und Skifahren sind Extremsporten mit extremen Kräften. Balanced Solutions GmbH übernimmt keine Verantwortung für Unfälle wegen Materialfehler.

LINKS UND VERWEISE

Die von BALANCED SOLUTIONS GMBH gesetzten Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar; sie werden daher mittels externer Links in eigenen Browserfenstern dargestellt. BALANCED SOLUTIONS GMBH identifiziert sich nicht mit den Inhalten der Seiten auf die verwiesen wird und übernimmt für diese keine Haftung.

INFORMATIONSPFLICHTEN

Der Kunde ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemässe Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ist der Kunde verpflichtet BALANCED SOLUTIONS GMBH diese Änderung unverzüglich durch Änderung der Angaben mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail- Adresse, an, so kann BALANCED SOLUTIONS GMBH, soweit ein Vertrag zu Stande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN; GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung regeln die vertraglichen Rechte und Pflichten zwischen Balanced Solutions GmbH und dem Kunden. Sollte eine Bestimmung des mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrages nichtig oder rechtsunwirksam werden, so gelten die übrigen Bestimmungen weiter. Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.4.1980).
Gerichtsstand ist Küssnacht (SZ)
Gesetzlich zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten.

Version 1.0 vom 17:03:2016